Aktuelles

19. Dezember 2017
Automobilumschlag

Handelskammer stellt „Perspektive Bremen-Bremerhaven 2030“ vor

Die „Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven“ hat heute ein Positionspapier mit dem Titel „Perspektive Bremen-Bremerhaven 2030“ vorgestellt. Darin legt die Kammer dar, was aus ihrer Sicht geschehen muss, damit das Bundesland dauerhaft wachsen kann. Entstanden ist diese Positionierung mit wissenschaftlicher Unterstützung durch das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) Bremen […]
14. Dezember 2017
Veranstaltungen

Veranstaltung der Jacobs University: „Was steckt hinter Chinas Innovationskraft?“

Erst kopieren, dann optimieren: Wenn es um das Kapern westlicher Technologie geht, genießt China einen zweifelhaften Ruf. Doch ist dieses Bild noch gerechtfertigt? „Es gibt viele Hinweise, dass das Land technologisch erheblich innovativer geworden ist“, sagt Prof. Tobias ten Brink, stellvertretender Leiter des China Global Centers der Jacobs University in […]
12. Dezember 2017
Teilnehmer des Projekts.

BLG, Airbus und Mercedes-Benz starten Austauschprogramm für Mitarbeiter

Von September bis Dezember haben 14 Mitarbeiter der Unternehmen Airbus, BLG Logistics und Mercedes-Benz in Bremen ein branchenübergreifendes Austauschprogramm durchlaufen. Ziel war es, die Kooperationsfähigkeit der Mitarbeiter zu stärken, neue Erfahrungen in einer anderen Unternehmenskultur zu ermöglichen und Veränderungsbereitschaft zu fördern. Das Projekt namens „Cross“ (Competence Rotation Over Several Sectors) […]
10. Dezember 2017
Forum Automobillogistik

Forum Automobillogistik 2018: „Chancen durch Transparenz“

Experten von Fahrzeugherstellern, Zulieferern, Logistikdienstleistern und Forschungseinrichtungen diskutieren am 31. Januar und 1. Februar 2018 beim „Forum Automobillogistik“ in Frankfurt über die Technologien und Konzepte, mit denen Lieferketten transparent gestaltet werden können. Ausgerichtet wird die Veranstaltung, die als Europas größte Fachveranstaltung automobiler Logistikprozesse gilt, vom Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) […]
8. Dezember 2017
Fabio La Mantia

Zwei Millionen Euro für die Batterieforschung

Fabio La Mantia, Professor im Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen und Experte auf dem Gebiet der Batterieforschung, erhält den ERC-Grant – eine der höchstdotierten persönlichen Auszeichnungen des Europäischen Forschungsrats. La Mantias Grundlagenforschung im Bereich der Energiespeicherung wird mit rund 2 Millionen Euro unterstützt. Der Wissenschaftler will die Mittel vor allem […]
23. November 2017
Regionale Automotive-Verbände vereinbaren engere Zusammenarbeit

Regionale Automotive-Verbände vereinbaren engere Zusammenarbeit

Automotive Nordwest e.V. und Kompetenzzentrum Automotive der Ems-Achse unterzeichneten „Letter of Intent“ zur Intensivierung der Kooperation
22. November 2017

IG Metall Küste und Nordmetall starten Initiative für benachteiligte Jugendliche

Mit der Initiative „Perspektive Berufsausbildung“ wollen die IG Metall Küste und der Arbeitgeberverband Nordmetall benachteiligte Jugendliche unterstützen und sie auf eine Ausbildung in der Metall- und Elektroindustrie vorbereiten. 
20. November 2017
Herbstkonferenz 2017

Vorträge und Rückblick der Herbstkonferenz „Leichtbau“

Im Namen der Vorstände und des Clustermanagements von AutOS und Automotive Nordwest e.V. sowie unseren Unterstützern, bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre Teilnahme an der diesjährigen Herbstkonferenz zum Thema Leichtbau. Die Vorträge und die Podiumsdiskussion zeigten uns, dass das Thema den Nerv der Zeit getroffen hat und mit rund […]
17. November 2017
Mercedes-Benz feiert 8 Millionen Fahrzeuge "Made in Bremen"

Mercedes-Benz feiert 8 Millionen Fahrzeuge „Made in Bremen

Vor 39 Jahren lief der erste Mercedes-Benz-Pkw in Sebaldsbrück vom Band. Heute feiert das Werk die Produktion des achtmillionsten Fahrzeugs. „Die 8 Millionen Pkw stehen stellvertretend für die Leistungen der Mannschaft, angefangen mit dem damaligen T-Modell über die ersten Roadster bis zur heutigen C-Klasse und dem GLC“, betonte der Standortverantwortliche, […]
10. November 2017
Automotive Nordwest Aktuelles

ATP Automotive Testing Papenburg GmbH ist akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Die ATP gilt ab sofort als akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Folgende Leistungen wurden akkreditiert: