Axel Kölling

20. April 2018
Der Roboterarm des OFFIS lässt sich über eine Virtual-Reality-Brille programmieren. Foto: OFFIS - Institut für Informatik

Universität Oldenburg und Offis präsentieren Innovationen auf der Hannover Messe

Ein Sensorsystem für Inhaltsstoffe von Flüssigkeiten, ein Roboter-Arm und eine Kapsel für Überschall-Reisen – diese Produkte präsentieren das Oldenburger Start-up InProSens, das Informatik-Institut Offis und das Studierendenteam HyperPodX der Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer vom 23. bis zum 27. April auf der Hannover Messe am Gemeinschaftsstand „Innovationsland Niedersachsen“ (Halle […]
16. April 2018
Begrüßung der 2000. Kundin

Cambio jetzt mit 2.000 Carsharing-Kunden in Oldenburg

Seit 15 Jahren fahren Carsharing-Fahrzeuge unter der Marke „Cambio“ in Oldenburg – am Freitag wurde die zweitausendste Kundin verzeichnet. „Untersuchungen belegen, dass die Bedeutung des Autobesitzes, vor allem für jüngere Menschen, abnimmt“, teilt Cambio mit. Dieser Trend sei auch in Oldenburg erkennbar. Neben den Privatkunden seien seit 2003 immer mehr […]
11. April 2018

Hannover Messe: DFKI präsentiert Lösungen für Industrie 4.0 und Mobilität

Auf der Hannover Messe Industrie präsentiert das DFKI vom 23. bis 27. April auf drei Ständen intelligente Softwaretechnologien für aktuelle Herausforderungen in der industriellen Produktion und im städtischen Verkehr. Service-Plattform für die intelligente Anlagenoptimierung in der Produktion Auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (Halle 2, Stand C28) […]
6. April 2018
Forschung

Leitfaden gibt Tipps für Technologietransfer und Forschungskooperation

In einem neuen Leitfaden mit dem Titel „Stark durch Kooperationen“ haben der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und die niedersächsischen IHKs Empfehlungen für die verstärkte Zusammenarbeit von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und mittelständischen Unternehmen erarbeitet. Die Broschüre enthält Tipps sowie hilfreiche Adressen und Links. Behandelt werden unter anderem folgende Fragen: Warum lohnt sich […]
5. April 2018
Aus- und Weiterbildung

Sommercamp führt Unternehmen und Studierende zusammen

Das Büro für Praxis und Internationales am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen bietet vom 30. Juli bis 17. August 2018 ein „Praxis Sommercamp“ an, bei dem Unternehmen und Studierende die Gelegenheit erhalten, sich näher kennenzulernen. Innerhalb dieser Zeit bearbeiten 50 Studierende aus den Studiengängen BWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftspsychologie […]
29. März 2018

„Bremer Fahrmodell“ bietet neuen Ansatz für autonome Fahrzeuge

Die Universität Bremen hat gestern ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Bereich des autonomen Fahrens vorgestellt: Das Projekt „AO-Car“ – die Abkürzung steht für „Autonom Optimal“ – hat erste Ergebnisse vorgelegt. Auf dem Parkplatz der Universität präsentierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wie autonomes Fahren funktioniert, wo die Herausforderungen liegen und welche Perspektiven […]
28. März 2018

Hyperloop-Team aus Oldenburg und Emden beteiligt sich erneut an SpaceX-Wettbewerb

Eine Reise von Hamburg nach München in 45 Minuten, ökologisch verantwortungsvoll und nachhaltig – das Transportsystem Hyperloop könnte diese Vision Realität werden lassen. Schon zum dritten Mal nimmt in diesem Jahr ein Team von Studierenden der Hochschule Emden/Leer und der Universität Oldenburg an einem internationalen Wettbewerb um die schnellste Hyperloop-Transportkapsel […]
27. März 2018
Autonomes Fahren

Niedersachsen schreibt Innovationspreis für Unternehmen aus

Das Land Niedersachsen lobt in diesem Jahr erstmals einen Innovationspreis aus. Innovative Projekte werden in den Kategorien „Vision“, „Wirtschaft“ und „Kooperation“ ausgezeichnet. Der Preis ist in allen drei Kategorien mit jeweils 20.000 Euro dotiert. Die Sieger erhalten außerdem einen Imagefilm, der bei der Preisverleihung gezeigt und ihnen im Anschluss für […]
27. März 2018
Fachkräfte

Forscher präsentieren Ergebnisse zur industriellen Massenproduktion von metallischen Mikrobauteilen

Der Sonderforschungsbereich „Mikrokaltumformen“ der Universität Bremen zeigt auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April seine Forschungsergebnisse zur industriellen Massenproduktion von metallischen Mikrobauteilen aus zwölf Jahren Forschung. Die Experten des Sonderforschungsbereichs werden in Halle 2 an Stand A38 zu finden sein. An fünf Thementagen stehen verschiedene Aspekte des Mikroumformens […]
14. März 2018
Hochschule Bremerhaven

Neues Mitglied: Hochschule Bremerhaven

Mit einem umfassenden Paket an Expertise und Kooperationsmöglichkeiten hat sich die Hochschule Bremerhaven dem Branchencluster Automotive Nordwest angeschlossen. Das fachliche Spektrum reicht von der Produktionstechnologie über Logistik und Transportwesen bis hin zu Wirtschaftsinformatik und Systems Design. Denkbar sind vielfältige Formen der Zusammenarbeit – neben gemeinsamen Forschungsprojekten beispielsweise auch gezielte Weiterbildungen […]