Forschung

5. Februar 2019

Das kooperative Fahrzeug: Intuitiv erkennen, was das Auto plant

Ein wesentlicher Baustein der Mobilität der Zukunft wird das autonome Fahren sein. Mercedes-Benz betrachtet Empathie und Vertrauen als zentrale Faktoren für die Akzeptanz selbstfahrender Fahrzeuge. Denn damit Menschen Vertrauen zur Maschine fassen, müssen sie unmittelbar und intuitiv erkennen können, was ein autonomes Fahrzeug vorhat. Dieses „Informierte Vertrauen“ erforscht Mercedes-Benz mit […]
5. Februar 2019

Mobilfunktechnik für die Industrie 4.0

Ein Konsortium unter Leitung des Technologie-Zentrums Informatik und Informationstechnik (TZI) der Universität Bremen hat im Rahmen des Projekts „HiFlecs“ die Grundlagen für eines neuen Mobilfunkstandards für die Industrie entwickelt. Produktionsabläufe in Fabriken können damit wesentlich effizienter gestaltet werden. Die Anforderungen an eine moderne Fabrik steigen: Auf der einen Seite sind […]
5. Februar 2019

Forschungsprojekt: Luft für Elektromobilität

Aufladung für Brennstoffzellensysteme durch interdisziplinär entwickelte elektrische Luftverdichter Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert im Rahmen des „Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie“ (NIP) das ARIEL-Forschungsvorhaben mit mehr als sieben Millionen Euro. Beteiligt sind daran die Volkswagen AG, Technische Universität Braunschweig, Leibniz Universität Hannover und Ostfalia Hochschule für angewandte […]
30. Januar 2019
Automotive Nordwest

Jacobs Career Fair 2019: Internationale Talente finden und binden

Auf dem Campus der Jacobs University zeigen sich weltweite Unternehmen neben regionalen Unternehmen und neu gegründeten Start-ups. Die jährliche Jacobs Karrieremesse fördert Kontakte zwischen den Studierenden der Jacobs University und potenziellen Arbeitgebern aus unterschiedlichsten Bereichen. Die Jacobs Career Fair 2019 findet statt am 27. Februar 2019 von 14 bis 18 […]
4. Januar 2019

BMWi verstärkt Forschungsförderung für automatisiertes und vernetztes Fahren

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat das erfolgreiche Technologieförderprogramm „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“ um weitere vier Jahre verlängert. Die jährlich dafür zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel wurden dafür auf ca. 60 Millionen Euro pro Jahr erhöht. Die Schwerpunkte der Förderung liegen in den Bereichen „Automatisiertes und vernetztes Fahren“ sowie „Innovative […]
13. November 2018

TU Braunschweig: Autonomes Parken wird erprobt

Ohne lästige Parkraumsuche autonom Parken. Wissenschaftler der Technischen Universität Braunschweig wollen diese Vision des autonomen Parkens Wirklichkeit werden lassen. Das neu errichtete Parkhaus am Flughafen wird dabei zur Testzone. Autonomes Fahren auf der Autobahn und im Stadtverkehr werden an der TU Braunschweig bereits länger erforscht. Jetzt kommt mit dem autonomen […]
4. November 2018
Automotive Nordwest

ATP feiert 20-jähriges Bestehen des Prüfgeländes

Die ATP Automotive Testing Papenburg GmbH ist eines der weltweit größten herstellerunabhängigen Automobil-Prüfgelände für Personen- und Nutzfahrzeuge und hat im Oktober 2018 sein 20-jähriges Bestehen gefeiert. Seit Eröffnung des Geländes im Herbst 1998 nutzen national und international tätige Entwickler, Zulieferer, Systemlieferanten und Automobilhersteller von Personen- bzw. Nutzfahrzeugen das umfassende Angebot an […]
3. November 2018
Automotive Nordwest

Treffen der Technologie-Allianz bei Hella

Am 18. und 19. Oktober fand bei der InnoWi in Bremen das jährliche Treffen des Arbeitskreises Technik der Technologie-Allianz statt. Die Technologie-Allianz ist der deutsche Verband für Wissens- und Technologietransfer. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind wie die Bremer Agentur InnoWi mit der Patentierung und Verwertung von Hochschulerfindungen betreut. Neben dem […]
29. Juli 2018
Automotive Nordwest

EU-Projekt Baltic TRAM: Unternehmen bekommen Zugang zu Laboren

Das EU-Projekt Baltic TRAM startet mit seinem kostenlosen Angebot in die letzte Runde. Aufgabe des Projektes ist es, Unternehmen zu unterstützen, deren eigene Laborausstattung für ihre R & D-Prozesse nicht ausreicht. Darum sollen über Baltic TRAM Unternehmen und Labore in Norddeutschland zusammengeführt werden.  Für viele Fragestellungen und Messungen, die Einblicke […]
1. Juni 2018
Labor-Rundgang

DLR-Institut „Vernetzte Energiesysteme“ eingeweiht

In Oldenburg ist gestern das Institut „Vernetzte Energiesysteme“ des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt (DLR) offiziell eingeweiht worden. Dabei handelt es sich um den Nachfolger des Forschungszentrums „Next Energy“, das 2007 vom Land Niedersachsen, der Universität Oldenburg und der EWE AG als gemeinnützige Einrichtung gegründet worden war. Das An-Institut […]