Standortpolitik

29. September 2018
Automotive Nordwest

Automotive Nord und CIPA unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Die Zusammenarbeit zwischen norddeutschen und chinesischen Akteuren der Automotivebranche hat einen wichtigen Schub bekommen: Mitte September 2018 unterzeichneten der Dachverband Automotive Nord e.V. und die China International Investment Promotion Agency (CIPA), Germany, eine Kooperationsvereinbarung in Oldenburg. Ziel dieser Kooperation ist es, deutsche und chinesische Unternehmen und Institutionen für den jeweils […]
30. Juni 2018

Beirat mit neuen Gesichtern

Der Beirat von Automotive Nordwest, der den Vorstand bei der Arbeit zu Fachthemen unterstützt, wird durch neue Mitglieder verstärkt. Dr. Anna Meincke, Geschäftsführerin der Metropolregion Nordwest, ist ebenso neu dabei wie Dr. Niels Kämpny, Abteilungsleiter Industrie und Maritime Wirtschaft beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, sowie Hans […]
27. Juni 2018
Internationalisierung / Außenhandel

Handelskammer Bremen fordert Senat aufgrund aktueller Verkehrssituation zum Handeln auf

Staus auf den Autobahnen und Ausweichrouten, Zeitverluste, Lärm- und Abgasbelastungen sowie eine insgesamt deutlich schlechtere Erreichbarkeit von Gewerbegebieten: Aktuell beeinträchtigen zahlreiche Baustellen und Sanierungsmaßnahmen den Wirtschaftsverkehr in Bremen und Bremerhaven. Angesichts der angespannten Verkehrssituation fordert das Plenum der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven in einer einstimmig beschlossenen […]
21. Juni 2018
Förderprogramme

Oldenburg erhält Geld für Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme

Die Stadt Oldenburg bekommt Geld vom Bund für Maßnahmen der Digitalisierung ihrer Verkehrssteuerungssysteme. Der Förderbescheid vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur umfasst 95.200 Euro. Vergeben werden die Fördermittel für die bessere technische Verbindung von am Stadtrand gelegenen Signalanlagen, für automatische Detektoren mit Wärmebild- und WLAN-Technologie sowie für technische Einrichtungen […]
13. Juni 2018
Internationalisierung / Außenhandel

Stadt Oldenburg entwickelt verstärkt Gewerbeflächen

Die Stadt Oldenburg will zukünftig verstärkt Gewerbeflächen entwickeln. Sie reagiert damit auf die anhaltend hohe Nachfrage der Unternehmen. Die Stadt geht davon aus, dass bis 2030 etwa 64 Hektar Gewerbeflächen benötigt werden. Zur Verfügung stehen bislang aber nur etwa 31 Hektar. Das geht aus einem Gutachten der Cima Management und […]
9. Mai 2018
Digitalisierung

„Masterplan Digitalisierung“: Wirtschaft fordert umfassende Digitalisierungsstrategie

Die IHK Niedersachsen fordert eine umfassende Digitalisierungsstrategie des Landes. Die in den Entschließungsanträgen der Regierungsfraktionen sowie der FDP-Fraktion aufgestellten Forderungen an die digitale Zukunft Niedersachsens sind nach Ansicht der Wirtschaft nicht weitgehend genug. „Um Niedersachsen und seine Wirtschaft optimal für die Digitalisierung aufzustellen, müssen neben Infrastruktur, Rechtssicherheit und Digitalisierung der […]
25. April 2018
Elektromobilität

Ministerpräsident Weil fordert Aufbau einer europäischen Batteriefertigung für die Automobilindustrie

EU-Energiekommissar Maros Sefcovic und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil haben auf der Hannover Messe das gemeinsame Interesse am Aufbau einer europäischen Batteriezellfertigung für die Automobilindustrie hervorgehoben. Experten gingen derzeit davon aus, dass infolge des zunehmenden Absatzes von Elektrofahrzeugen bis zum Jahr 2025 die erwartete Batterienachfrage in Europa mit einem Wertschöpfungspotenzial von […]
12. März 2018
Internationalisierung / Außenhandel

Senator Günthner sieht Bremens Wirtschaft durch US-Strafzölle überproportional gefährdet

US-Präsident Donald Trump hat die Einführung von so genannten Strafzöllen von 25 Prozent auf Stahlimporte und von 10 Prozent auf Aluminiumimporte bekannt gegeben. Darüber hinaus hat er eine Ausweitung entsprechender Einfuhrzölle auch auf Automobile und andere Warengruppen angedroht. Bremens Wirtschaftssenator Martin Günthner befürchtet erhebliche negative Konsequenzen für das Bundesland und […]
23. Februar 2018
Regionalmonitoring

Neues Regionalmonitoring-Angebot mit Daten aus Wirtschaft und Gesellschaft des Nordwestens

Die Metropolregion Nordwest hat ein neues Angebot zum Regionalmonitoring gestartet und stellt die Daten jetzt in einer interaktiven Internetanwendung zur Verfügung. Das Angebot umfasst mehr als 200 Indikatoren zu den Themenbereichen „Bevölkerung“, „Arbeit und Beschäftigung“, „Wirtschaft und Unternehmen“, „Finanzen“, „Fachkräfte“, „Flächennutzung“, „Bauen und Wohnen“, „Verkehr und Mobilität“ sowie „Soziale Infrastruktur“. […]
19. Dezember 2017
Automobilumschlag

Handelskammer stellt „Perspektive Bremen-Bremerhaven 2030“ vor

Die „Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven“ hat heute ein Positionspapier mit dem Titel „Perspektive Bremen-Bremerhaven 2030“ vorgestellt. Darin legt die Kammer dar, was aus ihrer Sicht geschehen muss, damit das Bundesland dauerhaft wachsen kann. Entstanden ist diese Positionierung mit wissenschaftlicher Unterstützung durch das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) Bremen […]

Cookie-Einstellung

Google Analytics hilft uns, diese Website am Laufen zu halten. Sind Sie damit einverstanden, dass wir dafür Cookies verwenden? Sie können Ihre Entscheidung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.
Impressum

Zurück